Reise-Offroad-Forum

Technik + Reisen + Outdoor + Offroad + Abenteuer + Freizeit + Camping
Aktuelle Zeit: 16.10.2018, 12:07

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaschastan Vorinformation !
BeitragVerfasst: 04.12.2008, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2006, 21:33
Beiträge: 910
Wohnort: GERA
Liebe Freunde,

Es ist soweit, auch Kasachstan startet nun.
Alexander- Ihr kennt Ihn vom Treffen- hat sich viel Arbeit gemacht
und gemeinsam mit einem Partner wird er uns persönlich zu den schönsten Landschaften in vielen Nationalparks
und zu den Highlights des Landes führen.
Sicher erinnert Ihr euch an die spektakulären Bilder.

Überwiegend übernachten wir in Gästehäusern und Pension oder Hotel.
ca. 4 Übernachtungen sind im Zelt vorgesehen. Ein Koch für Vollpension
ist ebenfalls dabei.
Die Dauer der Reise liegt bei 2 Wochen.

1. Tour voraussichtlich schon 2009 wenn ich es nur irgend unterbekomme
(evtl. mitte August oder Mitte Sept.- nur notfalls erst 2010)

liebe Grüße
Robby

_________________
www.adventure-offroad.de - jeden Tag was Neues :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2009, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2006, 21:33
Beiträge: 910
Wohnort: GERA
Hallo,
in wenigen Tagen findet Ihr nun endlich weitere Infos zu Kaschstan auf unserer Webseite,
auch Bilder, Termine (16.07-31.07 + 04.08-19.08 , Preise etc.
Konzipiert wie Kirgistan als Flug und Mietwagenreise.
Gern können Reisende mit mehr Zeit auch den Landweg mit eigenem Wagen wählen.

Hier schon mal ein kleiner Ablaufplan:

Kasachstan- Offroad: Steppen, Wüsten und Berge Mittelasiens

Saison: Juni - September
Dauer: 12 Tage/12 Nächte (+ Hin und Rück), die wir aus diesem Progamm auswählen.
Länge: ca. 2600 Kilometer.


Tourverlauf

• 1. Tag. Empfang im Flughafen. Transfer Almaty Flughafen – Hotel. Frühstück.
Kurz vor Mittag Fahrt nach Tamgaly (Felszeichnungen). 200 km, Asphalt,
3 Fahrstunden: Besichtigung der Felszeichnungen.
Es folgt eine Steppenfahrt nach Tamgaly zur Siedlung Konschegel (100 km.) Abendessen, Übernachtung im Zelten.


• 2. Tag
Frühstück- Fahrt in den Sand der Halbwüsten Taukum und Moinkum zum Dorf Aral-Tobe
200 km: 60 km - Asphaltstrasse, 140 km – Sandstrecke. Mittagessen unterwegs - Lunch-Pakete. Abendessen.
Sie besuchen das Topar Seensystem mitten in der Dünenlandschaft.
Übernachtung im Gästehaus nicht weit vom Ufer des Flüsses Ili.


• 3 Tag. Frühstück Die Fahrt in die Wüste Bektas. 150-200 Kilometer.
Unterwegs das Abendessen
Die Übernachtung in den Zelten- nicht weit vom See Balchasch.


• 4 Tag.
Frühstück, Die Fahrt durch die Sandsteppen. Ungefähr 50 Kilometer.
Weiter fahren wir in den Naturpark Altyn-Emel. (350 Kilometer. Asphalt.)
Mittagsessen unterwegs (Lunchpakete)
Das Abendessen und die Übernachtung im Gästehaus des Naturparks.


• 5 Tag.
Frühstück. Die Steppenfahrt zur singenden Sanddüne. (60 Km.)
Unterwegs kann man die wilden Herden Kulanen sehen.
Mittagsessen an Mynbulakquelle.
Wir fahren zur Uralten Grabstellen Besschatyr in der Steppe am Fluß Ili entlang. (50 Km.)
Abendessen.
Die Übernachtung in Zelten.


• 6 Tag.
Frühstück.Fahrt durch Steppen und Halbwüste zu weißen und roten Bergen. (130 Kilometer.)
Unterwegs, wenn wir Glück haben- kann uns der Blick der Persien Gazelle faszinieren.
Weiter fahren wir zu der Stadt Zharkent (50 Kilometer die Steppe und 50 Kilometer Asphalt.)
Abendessen und Übernachtung im Hotel.


• 7 Tag.
Frühstück- Wir fahren zu den heißen Quellen und Bergen Ketmen - zum Bergrücken Ulken Bogati (1400 Meter Meereshöhe) - rotes Gebirge.
Lunch unterwegs. (200 Kilometer.)
Das Baden im Bassin mit dem natürlichen heißen Wasser.
Abendessen und die Übernachtung im Kurhaus.

• 8 Tag.
Frühstück. Wir fahren zu den Canyons des Flusses Charyn!
(120 Kilometer.) Asphalt und Piste
Lunch am Ufer des Flusses Charyn.
Wir fahren zum Nationalpark Kolsay-Seen. (2000 Meter Meereshöhe)
(120 Kilometer. Steppe und Bergpisten)
Das Abendessen und die Übernachtung im Gasthaus.


• 9 Tag.
Frühstück. Fahrt zum ersten Kolsay See.
Danach zum See Kaindy (50 Kilometer.) Lunch am See.
Wir fahren zum Wasserstaudamm Bartogoy.
(60 Kilometer. Die Steppe. 100 Kilometer Asphaltstraße.)
Hier erleben wir, wie aus den Tunnels unter dem grossen Druck riesige Wassermengen in die Höhe von 60 Meter hervorsprudeln.
Abendessen und Übernachtung in den Zelten.


• 10 Tag.
Frühstück. Fakultativ- Rafting im Schlauchboot , mit unserer Mannschaft auf dem Fluss Chilik . 13 Kilometer. 2 Stunden.
Die Kategorie der Komplexität (Schwierigkeit) 2 (leicht)
Mittagsessen –Lunch.
Wir fahren zum Hochgebirgs-Plateau Assy. (1600 Meter Meereshöhe.) 120 Kilometer.
Abendessen und Übernachtung in den Zelten.


• 11 Tag
Frühstück.
Wir befahren das Plateau Assy. 150 Kilometer. Wir werden kasachische Hirten,
Yurtas , Schaf-. und Pferdeherden sehen.-Lunch.
Wir werden den Wasserfall Medwejiy (Fallhöhe 30 Meter) besuchen.
Das Abendessen und die Übernachtung im Hotel „Royal Fisch“


• 12 Tag
Frühstück. Wir fahren zur Stadt Almaty (100 Kilometer.)
Unterwegs werden wir die Ausgrabungen „Issyk“, besuchen.
Hier wurde der „Goldene Mann“ gefunden.
Weiter fahren wir zum Bergobservatorium. 40 Kilometer. (auf 2900Meter Meereshöhe.)
Unterwegs sehen wir den Großen Almaty See.(2497Meter Meereshöhe)
Abendessen und die Übernachtung im Observatorium .
In der Nacht ist es möglich, die Sterne und die Planeten durch das mächtige Teleskop zu beobachten.-(Fakultativ-nicht im Reisepreis)



• 13 Tag
Frühstück. Bergabfahrt nach Almaty (50 Kilometer.)
Unterwegs evtl. Besuch einer Raubvogelzucht
Mittagsessen im Restaurant in der Stadt.
City Tour. Unterbringung im Hotel.
Am Abend feiern wir das Ende unserer Reise

Preis: Ab 1890€ je nach Teilnehmerzahl. (+ Flug/Visa)
Im Preis :Transfer Flughafen-Hotel, deutschsprechende Begleitung während der gesamten Reise , 12 Tage Geländewagen für zwei Personen, drei Mahlzeitenam Tag, Dienstleistungen des Koches, Zelte und Isomatten, Hotels und Gästehäuser, die Gebühren in den Nationalparks, das Begleitfahrzeug.


Nicht im Preis: Flug und Visum. Sprit für Fahrzeuge. Aktivitäten die in der Reisebeschreibung als „Fakultativ“ bezeichnet sind.


Was Neues ? - Ich bin natürlich dabei ! :D
Die Besucher unseres Reisetreffens kennen ja die Bilder schon- in Kürze findet ihr einige auf unserer Webseite.

Bis bald
grüßen
Robby & Alexander

_________________
www.adventure-offroad.de - jeden Tag was Neues :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2009, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2006, 17:29
Beiträge: 17
Wohnort: Baalberge
Oh Mann, da kriegt ich doch sofort wieder Fernweh.
Aber dieses Jahr werde ich wohl schweren Herzens verzichten müssen, denn der geplante Umzug hat momentan voran und eines geht nur.
Ich wünsche in jedem Fall allen Reisenden einen unvergesslichen Urlaub und tolle Impressionen.
Bei Alexander seid ihr in guten Händen und er hat mit Sicherheit eine geniale Tour zusammengestellt.

Viel Spass und bis demnächst...

Jeff

_________________
Pajero V80 3.2 DI-D Stand: 63.000km


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de